Knowledge base


Evangelisches Kurzentrum GODE TIED

Das Ev. Kurzentrum GODE TIED in Büsum an der Nordsee bietet sogenannte Mutter-Kind-Kuren, stationäre Vorsorgemaßnahmen nach § 24 SGB V an. Für drei Wochen können Mütter in Mehrfachbelastungen durch beispielsweise Kinderbetreuung, Berufstätigkeit oder Arbeitslosigkeit und weiteren Verpflichtungen diese Kuren zusammen mit ihren Kindern in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist ein ärztliches Attest sowie eine Genehmigung durch die jeweiligen Krankenkassen oder Beihilfestellen. Das Kurzentrum nimmt 40 Mütter mit Kindern im Alter von 1,5 bis 13 Jahren auf. Gode Tied ist spezialisiert auf die Behandlung von Hauterkrankungen, wie beispielsweise Neurodermitis oder Schuppenflechte, von Stressbewältigung, Hilfestellung in der Trauerbewältigung und Ernährungsberatung. Darüber hinaus bietet das Kurzentrum ein Schlaftraining für Mütter an, die nach der Geburt ihrer Kinder nicht wieder in den gewohnten Schlafrhythmus zurückgekehrt sind. 

Weitere Informationen über www.godetied.com