Knowledge base


Willkommen in der familienwerkstatt – familylab.de

familylab macht gute Eltern besser

In der familienwerkstatt sind wir Spezialisten darin, Vorträge und Seminare zu gestalten, in denen Eltern und professionelle Fachleute Anregungen und Ideen zu ihrer Arbeit finden können. Und um die bestmögliche Chemie innerhalb der Familie, zwischen Kindern und Erwachsenen, wie auch in Beziehungen innerhalb von Schulen und Betrieben, zu schaffen.

»Das Schlüsselwort heißt Beziehung. Ihre Qualität entscheidet über unser Wohlbefinden und unsere Entwicklung als Mensch. Kinder werden mit allen wesentlichen menschlichen Qualitäten geboren und haben daher auch dieselbe Verletzlichkeit und Überlebensfähigkeit wie Erwachsene. Eltern zu sein bedeutet, eine Rolle im Leben einzunehmen, die uns vor große Herausforderungen stellt.« Jesper Juul

»Das sogenannte Problem oder Symptom ist nicht so wichtig. Wichtig ist die Person, die das Symptom trägt. Wir können das Problem nicht lösen, aber wir können Menschen darin unterstützen, destruktive Systeme, Perspektiven und Verhalten ins Konstruktive zu wandeln.« Jesper Juul

»Ich nehme die Menschen ernst, aber nicht ihr Problem.« Jesper Juul

Kinder lernen nicht einfach, was wir Erwachsenen wollen und wann wir es wollen – sie lernen, wenn sie dafür bereit sind (und das entscheiden sie selbst).

Willkommen in einem Universum von Inspiration und Wegweisung, das wir familylab.de – die familienwerkstatt, nennen. Hier können Sie spannende Artikel lesen und Informationen zu unseren Vorträgen, Seminaren und unserer Arbeit finden. Hier können Sie sich stärken für Ihre Aufgaben als Vater, Mutter, als Eltern, Großeltern und Partner. Führungskräfte in Wirtschaft und Schule finden hier Ideen wie sie sich und ihr Team stärken können. Nichts ist spannender als Beziehung
mehr Infos unter: http://www.familylab.de/


Elternbriefe zur religiösen Erziehung

Elternbriefe zur religiösen Erziehung

Mit den Elternbriefen wollen wir Sie bei der religiösen Erziehung Ihres Kindes unterstützen.

Von vielen Eltern wissen wir, dass sie an religiöser Erziehung grundsätzlich interessiert sind, aber wenig Vorstellungen davon haben, wie das geschehen könnte.

Deshalb möchten wir Sie zum Nachdenken darüber einladen und Ihnen Anregungen zugänglich machen.
Sie bekommen die Elternbriefe per E-mail - sofern Sie dies wünschen, bis zum 6. Lebensjahr Ihres Kindes in etwa vierteljährlichem Abstand.

Dieses Angebot ist kostenlos.

» Elternbriefe zur religiösen Erziehung alle drei Monate per Email kostenlos
Mehr infos: http://www.vertrauen-von-anfang-an.de/